Gegentaktverstärker mit Niederspannungsröhren
12K5 und 12U7
Diese und andere Niederspannungsröhren gibt es günstig in USA bei http://www.radiodaze.com/. Im Juli 2006 waren die Preise:
12K5: $ 2.75, 12U7: $ 4.60, ECC86/6GM8: $ 3.75, ECF83: $ 8.00, EF97/6ES6/6FD6: $3.00, EF98/6ET6: $ 2.25.
Die Firma sendet sehr schnell und gut verpackt.
Angeregt durch eine Schaltung von Siegfried Neumann in Jogis Röhrenbude, www.jogis-roehrenbude.de/.... der dort einen Gegentaktverstärker vorstellt, der mit einer Betriebsspannung von 12 V auskommt, habe ich den kleinen Amp nachempfunden.
Siegfried verwendet eine ECC86 als Vorverstärker und Phasenschieber, sowie zwei Raumladegitter- Endtetroden 12K5. Ich habe diese Schaltung nachgebaut und bin mit dem Ergebnis fast zufrieden gewesen. Mich störte nur, dass Die ECC86 mit 6,3 V und die 12K5 mit 12,6 V Heizspannung betrieben werden. Daher habe ich mich umgeschaut und bin auf die Niederspannungsröhre 12U7 als Ersatz für die ECC86 gestoßen. Nun konnte ich den störenden und wämeerzeugenden Vorwiderstand der ECC86 entfernen; alle anderen Bauelemente habe ich unverändert übernommen.
Die Datenblätter der 12U7 (249 kB) können HIER und der 12K5 (379 kB) HIER herunter geladen werden.

Auf den folgenden Seiten sind Bilder des Gerätes als Modul, das evtl. in ein neues Projekt eingebunden wird, sowie das Schaltbild dargestellt

Hier gehts weiterweiter

[Home] [Zur Person] [Projekte] [Fertig] [Labor] [Hi-Fi-Unsinn] [Hobbies] [Links] [Gästebuch] [E-Mail] [Impressum]